Videos zur Tagung 2021

Stalking und Gewalt

Stalking und Gewalt

Zusätzlich zu den vielen anderen Bereichen, in denen sich die Südtiroler Plattform für Alleinerziehende einsetzt, haben wir als Schwerpunkt  das schwierige und brisante Thema „Stalking und Gewalt“ gewählt.
Unser Ziel ist es, die Gesellschaft zu sensibilisieren und zugleich konkrete Informationen und Hilfestellung zu bieten. Dazu setzten wir verschiedene Aktionen während des Jahres. Der Höhepunkt war eine Tagung im Oktober 2022. 

Hinschauen statt wegschauen

Die Gesellschaft soll auch dahingehend sensibilisiert werden, dass sie die Themen Stalking und Gewalt nicht einfach ignoriert. Die Betroffenen sollen aus ihrer Opferrolle aussteigen und den Mut finden, Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Angebotene Hilfe soll auch sichtbar gemacht werden.
Gewalt ist niemals eine Lösung, weder für Männer noch für Frauen.

Seelensport

Ein neues Angebot auf Südtiroler Boden, welches im April/Mai auch über unseren Verein ausgetragen wird, ist der „Seelensport“ mit Astrid Fleischmann (Counsellor, Trauerbegleiterin, erste zertifizierte SeelenSport®-Trainerin in Südtirol).  Dabei handelt es sich um ein gefühlsausgerichtetes Bewegungskonzept, das darauf abzielt, Training und Gefühle miteinander zu verbinden, um den Körper in seiner Gesamtheit zu stärken. MEHR DAZU

Aufkleber

Die Südtiroler Plattform für Alleinerziehende hat einen Aufkleber mit Notrufnummern kreiert. Damit soll einerseits auch auf das Thema aufmerksam gemacht und andererseits konkrete Information über Notruf- und Hilfestellen geboten werden.

Kontaktformular

Privacy

Kontaktdaten

Kontaktieren Sie uns telefonisch bitte während der bürozeiten. Oder Sie schicken uns dieses ausgefüllte Kontakformular bzw. eine Email. Wir melden uns  so bald wie möglich. 

info@alleinerziehende.it

Tel. +39 0471 300038

Mobil. +39 349 1007788

Südtiroler Plattform für Alleinerziehende EO - Dolomitenstrasse 14 - 39100 Bozen

Bürozeiten: Dienstag und Donnerstag 9.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr. Für Termine kontaktieren Sie uns bitte.