Mediation und Vermittlungsgespräche

Als Plattform bieten wir professionelle Mediation und Vermittlungsgespräche an. 

  • Beratung und Vermittlung in Konfliktsituationen
  • Begleitetes Gespräch zur Problemlösung
  • Kommunikation mit „Schiedsrichter“
  • Vermeidung von gerichtlichen Schritten

Wenden Sie sich an uns, wenn… 

… Sie Kinder haben, wo der Kontakt zum anderen Elternteil schwierig ist

… Sie Unterstützung bei der Bewältigung der persönlichen und familiären Trennungsfolgen suchen

… Sie nach Vermittlung suchen, als Alternative zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung bezüglich Umgangs- und Sorgerecht

… Sie einen Generationen-Konflikt bereinigen wollen (mit Eltern oder Kindern)

… Sie außergerichtlich eine Vereinbarung über die Regelung der Trennungs- und Scheidungsfolgen vorbereiten oder ausarbeiten wollen, oder wenn sie in der Vereinbarung eine nachträgliche Anpassung vornehmen wollen.

Mediation ist …

Ein Vermittlungsgespräch, um Themen wie Kinderbeziehung und -erziehung zu besprechen, um zum Wohle des Kindes trotz Trennung/ Scheidung weiterhin gute Eltern zu bleiben.

Sichtweisen, Anliegen & Bedürfnisse  können mit Unterstützung eines unparteiischen Dritten (MediatorIn) eingebracht und besprochen werden. Er sorgt dafür, dass beide Elternteile genügend Raum und Zeit erhalten. Damit können oft kostspielige und stressige gerichtliche Schritte vermieden werden.

Im Vordergrund der Mediation stehen konkrete Fragen der Gegenwart und der unmittelbaren Zukunft, die innerhalb eines geschützten  Rahmens und mit gegenseitiger Achtung und Fairness besprochen werden. Dabei sollen alle Beteiligten eigenverantwortlich zu einer gemeinsamen Lösung finden, in der alle gewinnen: Mutter, Vater und Kind(er).

Eine Mediation ist der richtige Weg für alle, die eine faire Lösung für sich, für den Partner und die Kinder suchen, bei welcher die Bedürfnisse des Kindes in den Vordergrund gestellt werden.

Mediation ist geeignet für Eltern …

Die destruktiven Streit vor und nach dem Trennungs- oder Scheidungsverfahren vermeiden wollen

Die als Mutter und Vater ein neues Miteinander als Eltern finden wollen.

Die in Eigen-verantwortung entscheiden wollen, wie sie ihr Leben und das ihrer Kinder nach der Trennung gestalten wollen

Die auch nach der Trennung als Paar verantwortungsbewusste Eltern bleiben wollen

Unsere Mediatoren

Wolfgang Rigott

Wolfgang Rigott

Mediator

DDr. Iris Pircher

DDr. Iris Pircher

Juristin/Mediatorin

Kontakt und Anmeldung

Telefonische Anmeldung:
DI/MI  9.00–12.00 Uhr
DO     14.00–18.00 Uhr
Kontakt
Tel. 0471 300038
Handy 349 100 77 88
E-Mail: info@alleinerziehende.it

Voraussetzung: Die Südtiroler Plattform für Alleinerziehende bietet Mediationsverfahren für Mitglieder an. 
Kosten: Wir berechnen folgende Unkostenbeiträge pro Person und pro Sitzung:

  • Mediationssitzung mit MediatorIn 30 €
  • Mediation mit MediatorIn und Rechtsbeistand zusätzlich 30 €
  • Ausarbeitung einer Elternvereinbarung  zusätzlich 50 €  

Termine nach Vereinbarung!

Privacy

13 + 14 =

Kontaktformular

Privacy

Kontaktdaten

Kontaktieren Sie uns telefonisch bitte während der bürozeiten. Oder Sie schicken uns dieses ausgefüllte Kontakformular bzw. eine Email. Wir melden uns  so bald wie möglich. 

info@alleinerziehende.it

Tel. +39 0471 300038

Mobil. +39 349 1007788

Südtiroler Plattform für Alleinerziehende EO - Dolomitenstrasse 14 - 39100 Bozen

Bürozeiten: Dienstag und Mittwoch 9.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr. Für Termine kontaktieren Sie uns bitte.i.